Ma▀nahme:

Auf dem Gleisfeld des Bahnhofs Frankfurt-Höchst wurde eine Reinigungsanlage für ICE-Züge mit Außenreinigungsanlage und Innenreinigungsanlage errichtet.
Noch vorhandene Kleingebäude wurden nach Asbestsanierung abgebrochen.
Im Baufeld vorhandene Bäume wurden entfernt.
Der ausgehobene Schotter wurde gesiebt und beprobt, das Überkorn und Feinmaterial sowie belasteter Gleisschotter entsorgt.
Der ausgehobene Boden sowie noch vorhandene Fundamente wurden entsprechend den bei der Beprobung ermittelten Belastungen entsorgt. Die Abfuhr erfolgte direkt beim Aushub vom Baufeld.


Aushubarbeiten Fundamente
Aushub von Mastfundamenten

 


Sieben von Gleisschotter
Sieben des ausgehobenen Schotters

Leistungen KAT :

  • Asbestsanierung Kleingebäude

  • Abbruch der Kleingebäude

  • Entfernung der Gehölze im Baubereich

  • Abfuhr und Entsorgung von Erdaushub und Schotter (insgesamt etwa 25.000 t)

  • Erstellung der Abfallbilanz